PI Process Book Support endet

NPIProcessBookach mehr als 25 Jahren geht das OSIsoft PI ProcessBook und damit eins der langjährig führenden Gesichtern des PI Systems, in den Ruhestand. Damit wird der Weg für eine verstärkte Weiterentwicklung von PI Vision geebnet. Seit der Einführung von PI Process Book hat sich viel getan. Technologie, Mobilität, Skalierbarkeit und Zusammenarbeit haben sich über das hinaus entwickelt, was PI ProcessBook bieten kann. OSIsoft hat aktiv an der Entwicklung von PI Vision gearbeitet und in PI Vision investiert, um unseren Kunden ein modernes Visualisierungserlebnis der nächsten Generation zu bieten.

Wir sind uns bewusst, dass eine fortschrittliche Planung für Ihren Betrieb entscheidend ist. Das PI ProcessBook wird bei seiner Außerbetriebnahme mehrere Phasen durchlaufen, von denen die erste unten aufgeführt ist:

  • Ende aller Verkäufe: 31. Dezember 2021
  • Ende der Sicherheitsupdates: 31.12.2022
  • Ende des Supports: 31.12.2024

Weitere Einzelheiten zu OSIsoft’s Software- und Supportbereitstellungsbedingungen entnehmen Sie bitte den von Ihnen unterzeichneten SLA- und SRP-Dokumenten.

Wir sind hier, um Sie bei diesem Übergang zu unterstützen.  Bitte zögern Sie nicht, sich an das Werusys-Team zu wenden, wenn Sie zusätzliche Ressourcen benötigen, um mehr über PI Vision und einen für Ihre Organisation sinnvollen Migrationszeitplan zu erfahren.

Energie Deutschland PI VisionPI Vision 2020

Durch COVID19 wurde die Art und Weise, wie wir arbeiten nachhaltig verändert. Remote Arbeiten ist wichtiger denn je. Es ist essenziell, dass die Arbeitskräfte auch aus der Ferne alle relevanten Kenngrößen überprüfen können. Diese Verteilung der Benutzer auf eine Vielzahl von Umgebung ist eine große Herausforderung für IT-Mitarbeiter. Mit uns und PI Vision 2020 können wir diese Herausforderung mit ihnen gemeinsam meistern.

PI Vision Calc

Die nun neu erschienene Version von PI Vision ist eine umfassendere und robustere Plattform als je zuvor. Sie wird allen Visualisierungsanforderungen moderner Industrien gerecht. Die Verbesserungen stellen den Benutzern mehr Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie ihre Daten fest im Griff haben und darauf basierend Entscheidungen treffen können. PI Vision 2020 erleichtert die Überwachung und den Aufbaue von Display von jedem Endgerät und jedem beliebigen Standort aus.

Was ist neu?

  • On-the-fly-Berechnungen

Benutzer von PI Vision können ihre eigenen Schnellberechnungen auf der Basis von PI-Tags zur Fehlerbehebung erstellen, ohne dass sie sich mit ihrem PI-Administrator in Verbindung setzen müssen, um formale Analysen durchzuführen. Dazu erscheint ein neuer Berechnungen Button im linken Menüfeld.

Werusys OSIsoft SeeqMehr dazu: PI Vision Berechnungen

  • Unterstützung mehrere Zeitbereiche in einem Display

Anzeigen sind nicht mehr auf einen einzigen Zeitbereich beschränkt! Überwachen Sie den Prozesszustand im Kontext der Produktivität über den letzten Tag, die letzte Woche oder den letzten Monat – alles in einer bequemen Anzeige.

  • Benutzungsberichte für Displays

PI Vision-Administratoren können nun schnell feststellen, welche Displays den größten Nutzen für ihre Endbenutzer bieten.

  • Kollaborative Anzeigen

Nahtlose gemeinsame Nutzung von Bildschirmen und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen.

PI-Vision Control

Downtime Management in PI Vision

Um nur ein paar der wichtigsten Neuerungen zu nennen. Dazu kommen fast 20 Verbesserungen, um die Nutzbarkeit von Trends und Multistates zu verbessern, sowie Erweiterungen des PI ProcessBook zur PI Vision Migrationserfahrung, die den Übergang einfacher als je zuvor machen.

Auch weiterhin bieten wir ihnen maßgeschneiderte Add-Ons für ihr PI Vision System. Mehr dazu: PI Vision Controls

In der heutigen Zeit zählt Mobilität mehr als je zuvor. Darum unterstützen wir sie gerne bei ihrem Weg PI Process Book abzulösen.

Beratungsgespräch?

kontakt@werusys.de

Schreiben sie uns!

kontakt@werusys.de